Neutralvernetzender Fugendichtstoff

850 Alfa Silikon N (transparentes Bau-Silikon)

1914 Kunden vertrauen diesem Produkt!
ab 2,89 €/St. zzgl. Versand

 

Neutral vernetzender Fugendichtstoff auf Silikonkautschuk-Basis, klebkräftig, korrosionsfrei, chemikalienbeständig. Ideal für Anschlussfugen im Innen- und Außenbereich.

Artikel auf Lager.

Alfa Silikon N (transparentes Bau-Silikon)

Weitere Bilder

Gebindeeinheiten / Varianten

Verpackungseinheit Bezeichnung Preis Grundpreis Menge
1 Stück 300 ml 3,69 €/St. 1,23 €/100 g
Mini (10 Stück) 300 ml 2,89 €/St. 0,96 €/100 g

Produktinformationen

Fugendichtstoff auf Silikonkautschukbasis

Alfa Silikon ist der ideale Fugendichtstoff aus der Kartusche, wenn eine erhöhte Bewegungsaufnahme erforderlich ist. Dies kann im Dachbau, Fensterbau, Fensterverglasung, bei Fliesenarbeiten und im Sanitärbereich der Fall sein.
Als neutral vernetzender, witterungs- und ozonbeständiger Dichtstoff ist Alfa Silikon enorm klebkräftig. Alfa Silikon besitzt des Weiteren Eigenschaften wie korrosionsfrei und chemikalienbeständig - die richtigen Egenschaften, wenn es um langlebige Verfugungen geht. Farbe: transparent

Vorteile

  • für Verglasung von Fensterscheiben geeignet
  • als Fenstersilikon geeignet
  • für die Fensterglasung geeignet
  • chemikalienbeständig
  • witterungs- & ozonbeständig
  • anstrich verträglich
  • neutral vernetzend
  • geruchlos
  • transparent

Geprüfte Qualität

Alfa Markenqualität zu fairen Preisen   CE  

 

Downloads

Download als PDF-Datei  Download Sicherheitsdatenblatt (37 KByte)

Download als PDF-Datei  Download technisches Datenblatt (21 KByte)

Download als PDF-Datei  Download Verarbeitungsanleitung und Sicherheitshinweis (629 KByte)

Fragen und Antworten zu 850 Alfa Silikon N (transparentes Bau-Silikon)

Falls wir Ihre Frage hier nicht beantworten konnten, zögern Sie nicht uns telefonisch unter
07363 / 95446-0 oder per E-Mail an kontakt@dampfsperren-shop.de bzw. über unser Kontaktformular zu kontaktieren.

Ist das 850 Alfa Silikon auch für die Anwendung auf Marmor geeignet?

Ja, es ist hierfür frei gegeben. Es gibt jedoch auch Silikone die speziell für die Anwendung auf Marmor eingestellt sind.

Ist das Silikon auch für die Verwendung auf Naturstein (z. B. Granit) geeignet?

Nein, unser 850 Alfa Silikon ist nicht für Naturstein freigegeben. Es gibt hier für einen speziellen Natursteinsilikon. Diesen führen wir nicht mehr im Sortiment.

Ist das 850 Alfa Silikon weichmacherwanderungsbeständig?

Das 850 Alfa Silikon ist prinzipiell nicht weichmacherwanderungsbeständig. Es hängt aber stark davon ab, um welchen Weichmacher es sich handelt (wie groß dessen Migrationsneigung ist).

Ist das 850 Alfa Silikon bitumenverträglich?

Silikon ist generell nicht bitumenverträglich, auch nicht von anderen Anbietern. Für Bitumen ist aber unser 856 Alfa Rufix bestens geeignet.

Ist das 850 Alfa Silikon auch zum Verfugen im Schwimmbad geeignet? Das bedeutet vor allem ständiger Wasser - und Chlor-Kontakt?

Von diesem Einsatzbereich müssen wir abraten. Hierfür empfehlen wir ein fungizid eingestelltes Unterwassersilikon.

Kann das 850 Alfa Silikon auch im Fensterbau zum Verkleben von Glas verwendet werden?

Wenn es verwendet werden soll um Glas in einen Rahmen einzusetzen, ist das kein Problem. Falls zwei Glasscheiben zusammengeklebt werden sollen, muss eigentlich ein anderes Silikon verwendet werden, da unser 850 Alfa Silikon nicht durchsichtig ist. Dafür gibt es spezielles, glasklares Silikon. Die Verklebung an sich wäre aber mit unserem 850 Alfa Silikon möglich.

Ist das 850 Alfa Silikon auch für Anschlussfugen im Fenster- oder Glasbereich geeignet?

Ja, es ist sowohl als Bau-Silikon als auch als Fenster-Silikon geeignet.

Im Prospekt steht, das 850 Alfa Silikon sei anstrichverträglich. Kann ich wirklich Farbe über das Silikon streichen?

Anstrichverträglich bedeutet, dass es dem Silikon nicht schadet wenn darüber gestrichen wird. Darüber, ob die Farbe dann auch darauf haftet, sagt das nichts aus (wird sie höchstwahrscheinlich nicht tun). Hierfür müsste es “überstreichbar” sein.

Im technischen Datenblatt werden “Bruchdehnung” und “Zugfestigkeit” zweimal aufgeführt. Was hat das zu bedeuten?

Hier wird zweimal die gleiche Eigenschaft getestet, allerdings nach verschiedenen Methoden/Basen (SIS und ISO)